Rezension zu Everflame Feuerprobe

Dein Kampf hat gerade erst begonnen.

PicsArt_1423076077864

Vor ein paar Tagen habe ich das Buch Everflame Feuerprobe gelesen. Der Originaltitel heißt Trial by Fire. Everflame Feuerprobe ist der 1. Band der Everflame Trilogie und am 19.9.2014 erschienen. Das Buch hat 479 Seiten. In Deutschland kostet das Buch 19,99€. Der 2. Band soll, wie ich bei http://www.lovelybooks.de/autor/Josephine-Angelini/Everflame-Feuerprobe-1095046730-w/rezension/1112527755/ nachlesen konnte, Everflame Tränenpfad heißen und im Herbst 2015 erscheinen. Everflame wurde von der Autorin der Göttlich Trilogie verfasst: Josephine Angelini.

Darum gehts in Everflame Feuerprobe:

Die 17-jährige Lily Proctor hat es nicht leicht. Mit ihren feuerroten Haaren fühlt sie sich immer als Außenseiterin. Zudem halten ihre lebensbedrohlichen Allergieschübe sie davon ab, so zu leben wie die anderen in ihrer Heimatstadt Salem. Lily wünscht sich nichts mehr, als ein ganz normales Highschool-Girl zu sein. Eines Tages beschließt sie deshalb, gemeinsam mit ihrem besten Freund und heimlichen Schwarm Tristan, zu ihrer ersten richtigen Party zu gehen. Aber der Abend verläuft mal wieder nicht nach Plan und nach einer für sie absolut erniedrigenden Situation mit Tristan vor der Hälfte der Klasse will Lily einfach nur verschwinden. Und genau das passiert. Wortwörtlich. Lily findet sich plötzlich in einem anderen Salem wieder, wo sie auf ihre eigene Doppelgängerin trifft. Sie gerät in einen gefährlichen Strudel aus Macht, Versuchung und einer Liebe, mit der sie niemals gerechnet hätte. Ist Lilys Doppelgängerin buchstäblich ihr größter Feind?

Meine Meinung:

Der Gedanke, ein Paralleluniversum zu erschaffen, ist wirklich genial! Im Buch wird auch sehr gut beschrieben wie anders alles sein kann, sobald man eine Entscheidung rückgängig machen könnte oder ändern könnte, würde dann nicht vielleicht alles in der Zukunft anders werden? Nun komme ich aber wieder zum Hauptthema zurück. 🙂 Dass Lily am Anfang des Buches verwirrt ist, weil sie sich in einem völlig anderem Salem wieder findet, wurde sehr gut dargestellt. Sie gewöhnt sich schnell an ihre neue Umgebung, auch wenn es ihr etwas schwer fällt. Da die Menschen in diesem anderen Salem einiges aus Lilys richtiger Welt gar nicht wissen finde ich auch gut, dass sie alles, was noch unbekannt ist, erklärt. Um ehrlich zu sein, ich hätte keine richtige Erklärung liefern können. Allerdings fand ich nicht ganz so schön, dass Everflame bei einigen Stellen der Handlung nicht von Lilys handeln erzählt, sondern von anderen Personen. Diese Stellen fand ich manchmal etwas langweilig. (Was auch einfach daran liegen könnte, dass ich wissen wollte wie es mit Lily weiter geht :D) Trotzdem hat mir das Buch sehr gefallen. Sonst ist nämlich alles sehr gut geschrieben worden. Ich konnte der Handlung immer folgen. Ich empfehle euch dieses Buch und wenn ihr Götllich gelesen habt, lasst euch Everflame nicht entgehen! Ich kann jetzt nur noch auf den 2. Band warten und lese Maze Runner Die Auserwählten im Labyrinth erst einmal weiter.

Sooo… das war meine 1. richtige Rezension…. Hat sie euch gefallen? Was kann ich besser machen? Schreibt es bitte in die Kommentare. 🙂

Liebe Grüße Loreen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s